Warum werden Kryptowährungen heutzutage zu einer echten Anlage alternative?

Warum werden Kryptowährungen heutzutage zu einer echten Anlagealternative?

Die Zeiten, in denen Bitcoin-Käufer als unwissend und von Fantasie getrieben galten, sind längst vorbei.

Während die ersten Krypto-Befürworter vor einem Jahrzehnt ein Szenario anstrebten, in dem jeder Bitcoin und Kryptowährungen verwendet, steht die Ablösung der Fiat-Währungen noch aus.

Es kommt jedoch immer häufiger vor, dass Menschen in Kryptowährungen investieren, ohne das Gefühl zu haben, ihre Entscheidungen rechtfertigen zu müssen.

Dafür gibt es zwei Gründe.

Erstens hat die Kryptowährung einem Teil der Bevölkerung bereits enorme Gewinne beschert, insbesondere denjenigen, die sie früh angenommen haben.

Es gibt also bereits Leute, die bestätigen können, dass man mit Kryptowährungen Geld verdienen kann.

Der zweite Grund ist wichtiger: Zahlreiche Finanzinstitute, darunter einige, die noch vor ein paar Jahren Kryptowährungen als Modeerscheinung bezeichneten, sind auf den Markt aufgesprungen.

Die bloße Anwesenheit von Unternehmen wie JPM verleiht dem Markt Legitimität, da die meisten Menschen sowohl in der Finanzwelt als auch in der allgemeinen Bevölkerung es nicht wagen würden, sich gegen den Investmentgiganten zu stellen.

Der allgemeine Gedankengang geht also in diese Richtung: Wenn Unternehmen wie JPM einen Wert in Kryptowährungen sehen, muss es dafür eine Grundlage geben, da sie sich selten irren.

Selbst wenn JPM sich irren sollte, lässt seine Präsenz auf dem Markt die Leute etwas anderes denken.

Es gibt noch einen dritten, kleineren Grund, warum Kryptowährungen heutzutage eine Alternative darstellen: Immer mehr Finanzinstitute bieten ihren Kunden Kryptowährungen als Anlagealternative an.

Sogar als IRA-Investition sind sie beliebt.

Die Tatsache, dass es heute einfacher denn je ist, in Kryptowährungen zu investieren, hat auch dazu beigetragen, dass sich die breite Bevölkerung dem Thema annähert.

Die 3 besten Bitcoin IRA-Unternehmen
BESTE WAHL

Bitcoin IRA-Logo
Website besuchen

Annual Fee: N/A
Mindestanlage: $3.000
Förderung: Krypto-Rückkaufprogramm
Vollständige Bewertung lesen

BESTE AUSBILDUNG

BitIRA-Logo
Website besuchen

Jahresgebühr: $300
Mindestanlage: $5.000
Förderung: Kostenloser Nano-Ledger
Vollständige Bewertung lesen

BESTE KUNDENBETREUUNG

Coinira-Logo
Website besuchen

Jahresgebühr: $175-$225
Mindestanlage: $25.000
Förderung: 5% zurück auf Kryptos über $50k
Vollständige Bewertung lesen

Erwartungen & Marktchancen

Wenn Sie investieren, ist es immer gut, sich darüber im Klaren zu sein, was Sie von Ihrer Investition erwarten können – das heißt, wie viel ROI Sie erwarten können und wie schnell, und wie hoch das Risiko ist, einen Teil oder die gesamte Investition zu verlieren.

Die von uns aufgelisteten Kryptowährungen gelten zwar als sicherer, aber Investitionen in Kryptowährungen sind immer mit einem gewissen Risiko verbunden.

Die Kryptomärkte sind schon einmal zusammengebrochen, und es ist sehr wahrscheinlich, dass sie das mit genügend Zeit wieder tun werden.

Außerdem sind diese Kryptowährungen im Moment sicherer als andere, weil sie die vorherrschenden sind – aber die Märkte sind anfällig für Veränderungen.

Wenn Sie investieren, sollten Sie immer bedenken, dass Sie wahrscheinlich nicht so bald einen großen ROI sehen werden.

Der Kryptomarkt bewegt sich zwar schneller als der Aktienmarkt, aber er tendiert dazu, sich zu beruhigen – Sie sollten also genauso vorgehen wie beim Kauf von Aktien eines Unternehmens.

Es besteht immer die Möglichkeit, dass der Token Ihrer Wahl über Nacht stark an Wert gewinnt, in diesem Fall sollten Sie sich glücklich schätzen.

Andernfalls sollten Sie davon ausgehen, dass Sie keine spontanen Erträge erzielen werden, und auf langfristige Kapitalgewinne setzen.